Die richtige Sicherheitsausrüstung für Ihr Kind auf dem Fahrrad ist eine unbestreitbare Priorität, da nunmehr eine Helmpflicht bis zum Alter von 12 Jahren besteht. Neben der Einhaltung der Normen bleibt der Komfort ein wesentlicher Faktor, um junge Radfahrer dazu zu bewegen, dieses schützende Accessoire anzunehmen. Außerdem sollte die Ästhetik des Helms nicht vernachlässigt werden, denn ein ansprechendes Design kann eine zusätzliche Motivation für das Kind sein, den Helm mit Stolz zu tragen. Vergessen Sie nicht, den Kopfumfang Ihres Kindes zu messen, um eine optimale Passform zu gewährleisten. So wird ein maximaler Schutz sichergestellt und gleichzeitig ein angenehmes Erlebnis bei jeder Fahrt gefördert.

Kinderfahrradhelme

Anzeigen als Liste Liste

16 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

16 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Back to Top